Ruhe im Alltag?


Leicht meditieren.


Schauspieler:Innen aufgepasst!

Wie Meditation deine realistische Darstellung stärkt!

In diesem Beitrag geht’s um dich! Du bist Schauspielerin? Na, dann los.

Was bringt mir Meditation?

Als Schauspieler, Sänger oder Tänzer bist du dem, was einige Menschen ihr Leben lang suchen, nahe, denn du lebst deine Berufung – aber ist das immer so einfach? Du hast die Antwort sicher vor dir.

Du bist deiner inneren Stimme gefolgt und hast gegen kritische Äußerungen deinen Weg als darstellender Künstler gewählt. ? Das bringt eine Basis an Erfüllung.

Zweifel sind normal

Gibt es in deinem Leben Zeiten, in denen manches nicht so läuft, wie es sich für dich gut anfühlen würde? Das fünfundneunzigste Vorsprechen lief wieder ins Leere und vielleicht bist du einmal an dem Punkt, an dem du zweifelst, ob dieser Beruf, diese Aufgabe die richtige Wahl gewesen ist. Die alte Leier von, hättest du doch was Bodenständiges gelernt, wärst Anwältin, Schreinerin, Arzt oder Lehrer geworden. ?

Als Künstler bist du ein Mensch der eine Botschaft an das Publikum hat. Du bringst Menschen zum lachen, zum weinen, regst sie zum nachdenken an. Das sind tiefe Emotionen.

Nichts begeistert Menschen mehr als, wenn sie spüren, dass du auf der Bühne in deinem Element bist und aus dem Herzen alles gibst. Du bist ein leuchtender Stern?. Du darfst Lebensfreude schenken. ?

So ist es für deinen Erfolg wichtig, dass du DU selbst bist, dass du in dir Ruhe findest und diese nach aussen strahlst. Es kommen sicherlich immer wieder Zeiten, in denen du an dir zweifelst, gerade in deinem Bereich ist das Äussere ein Wichtiges. Deine schauspielerische Kraft und Leistung kommt aus einem authentischen Inneren, die sich im Äusseren spiegelt.


WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner