Ruhe im Alltag?


Leicht meditieren.


Meditation und neue Erkenntnisse

?️An dich! Ich freue mich sehr, dich auf eine Reise in die Welt der Meditation und in geistig-spirituelle Erkenntnisse mitzunehmen. Insbesondere möchte Ich dich inspirieren, deinen Geist zu beruhigen.

Mitten im schnelllebigen Alltag. Ohne, dass du dein Leben umkrempeln musst. Im Gegenteil. Mein Beruf ist meine Herzenssache. Es geht um Gesundheit. Gleichgewicht und Lebensfreude. Gemeinsam können wir die Gedanken klären und leichter machen, und so nach und nach mehr Glück und Erfüllung, Erfolg, aber insbesondere und Frieden in dein Leben bringen. 

Denn, wie die Weisheit besagt:

„Die Beschaffenheit unserer Gedanken bestimmt die Qualität unseres Lebens.“ ?

In meiner Arbeit als ausgebildete, freiberufliche Mentorin und Lehrerin habe ich gelernt, dass unsere Gedanken uns auf unserem Lebensweg entweder unterstützen oder blockieren können. Deshalb ist es so wichtig, regelmäßig in der Meditation zur Ruhe zu kommen und unsere Gedanken zu beobachten. Das können wir jeden Tag tun. Wir können es selbst tun. Wir müssen nur wissen WIE wir es tun. Was passt zu mir?! Gemeinsam gehen wir dieser Frage nach. ?

Gedankenmustern auf der Spur – mit Meditation

So können wir negative für dich nicht förderliche Gedankenmuster erkennen und transformieren, um unser volles Potenzial zu entfalten. 

Stöbere in meinem Blog! ?? 

Ich hoffe, dass du durch meine Beiträge und Tipps bereits zu etwas mehr Klarheit, Freude und Erfüllung in deinem Leben findest. 

 ??

Transformative Kraft von Liebe und Meditation

Die transformative Kraft von Liebe und Meditation für eine ausgewogene Work-Life-Balance ??♀️✨

Liebe Community, heute möchte ich über die tiefe Verbindung zwischen Liebe, Meditation und einer ausgewogenen Work-Life-Balance sprechen. Diese drei Elemente sind eng miteinander verwoben und können uns helfen, in Harmonie zu leben und unsere Produktivität zu steigern. Lasst uns gemeinsam in das Thema eintauchen und entdecken, wie sie zusammenwirken. ???

Der Zusammenhang von Meditation, Liebe und Produktivität

1️⃣  Liebe ist nicht nur ein Gefühl, das wir in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen erleben, sondern auch in unserer Arbeit präsent sein kann. Wenn wir unsere Aufgaben mit Liebe, Hingabe und Begeisterung angehen, wird Arbeit zu einem erfüllenden und bereichernden Teil unseres Lebens.

2️⃣  Die Praxis der Meditation kann unsere Produktivität auf wunderbare Weise steigern. Indem wir regelmäßig meditieren, schaffen wir Raum für Klarheit und Fokus in unserem Geist. Wir lernen, den gegenwärtigen Moment zu schätzen und Aufgaben mit erhöhter Konzentration anzugehen.

3️⃣  Durch Meditation haben wir die Möglichkeit, unser Herz zu öffnen und bedingungslose Liebe zu kultivieren. Wenn wir diese Liebe in unsere Arbeit einfließen lassen, schaffen wir eine Atmosphäre der Zusammenarbeit, des Respekts und des Mitgefühls, die zu einer positiven Arbeitsumgebung beiträgt.

4️⃣  Meditation hilft uns, innere Gelassenheit und Ausgeglichenheit zu entwickeln. Dadurch können wir besser mit Stress und Herausforderungen am Arbeitsplatz umgehen und unsere Reaktionsfähigkeit verbessern.

Work-Life-Balance und Arbeit? Wir jubilieren

5️⃣  Liebe und Meditation unterstützen uns dabei, eine gesunde Work-Life-Balance zu erreichen. Indem wir unsere Zeit bewusst einteilen, uns Raum für Selbstfürsorge und Erholung geben und unsere Prioritäten klar definieren, können wir ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und persönlichem Leben finden.

Oder Moment, wir könnten am Arbeitsplatz so zufrieden sein, dass es kaum einen Unterschied in „diesem Sinne“ gibt.

6️⃣  Meditation ermutigt uns dazu, uns selbst Liebe und Fürsorge zu schenken. Indem wir uns um unser eigenes Wohlbefinden kümmern und unsere Bedürfnisse achten, können wir uns selbst besser in den Arbeitsprozess einbringen und gleichzeitig unsere eigene Resilienz stärken.

7️⃣  Die Praxis der Meditation öffnet unseren Geist für neue Perspektiven und fördert unsere Kreativität. Dies ermöglicht es uns, innovative Lösungsansätze zu finden und in unserer Arbeit neue Ideen und Ansätze einzubringen.

8️⃣   Meditation lehrt uns Achtsamkeit, die uns ermöglicht, im gegenwärtigen Moment zu sein und bewusst zu handeln. Indem wir diese Achtsamkeit in unsere Arbeit einfließen lassen, können wir Aufgaben effektiver erledigen und unsere Leistung verbessern.

9️⃣  Durch die Verbindung von Liebe, Meditation und Arbeit können wir eine tiefere Erfüllung in unserer beruflichen Tätigkeit finden. Indem wir unsere Leidenschaften und Talente in unsere Arbeit einbringen und sie mit Liebe ausführen, können wir eine tiefe Zufriedenheit und Erfüllung erfahren.

? Die Verbindung von Liebe, Meditation und Arbeit führt zu einer ganzheitlichen Harmonie in unserem Leben. Indem wir diese Elemente in Einklang bringen, können wir eine ausgewogene Work-Life-Balance erreichen und ein erfülltes und glückliches Leben führen.

Lasst uns Liebe und Meditation als Werkzeuge nutzen, um unsere Arbeit zu transformieren und eine ausgewogene Work-Life-Balance zu erreichen. Ich helfe dir gerne dabei, die Meditation in deinen Alltag zu bringen, deine Achtsamkeit zu schärfen und ein natürliches Bewusstsein für das Hier und Jetzt zu fördern.

Gemeinsam können wir Harmonie, Erfüllung und Liebe in allen Aspekten unseres Lebens kultivieren. ???

„Meine Kunden sind auch meine Freunde“

(WIMA, IHK Karlsruhe Wirtschaftsmagazin, Ausgabe Nr. 11/2021, Seite 35)

Seit 20 Jahren bietet Anke Sabine Neuberger Meditationsprogramme für Unternehmen und Privatleute an. Live und ganz persönlich. Wie so viele Selbstständige musste aber auch sie ihr Programm coronabedingt ändern, weg vom persönlichen Kontakt hin zur virtuellen Variante. Im November 2020 hat sie komplett auf Online umgestellt.

„Eigentlich hatte ich schon vor Homeoffice und Kontaktbeschränkungen im Hinterkopf, zu digitalisieren“, erzählt Anke Neuberger. In einer Umfrage im vergangenen Jahr hat sie zunächst versucht herauszufinden, wo die Menschen stehen, was in ihrem Berufsalltag wichtig ist und mit welchen gesundheitlichen Probleme sie zu kämpfen haben. „Manch einer wollte auch einfach nur Klarheit bekommen, wo die Reise hingeht.“

„Corona hat gezeigt, dass wenn von außen keine Sicherheit mehr gegeben ist, Meditationstechnik dabei helfen kann, das Boot entspannter durch den Sturm zu führen.“ Über eine Landingpage hat sie einen Schnupperkurs angeboten. Interessenten haben an fünf aufeinanderfolgenden Tagen Mails mit selbst gesprochenen Anweisungen in ihrem Postfach gefunden.

Neue Landingpage und neue Zielgruppe

Allerdings hat es zunächst umsatztechnisch nicht ganz so funktioniert wie gedacht. Für das gewünschte Ergebnis musste zu viel investiert werden. Anke Neuberger hat daraufhin eine neue Landingpage eingerichtet und die Zielgruppe geändert. „Gerade die 22- bis 35 Jährigen, die beispielsweise ein eigenes Start-up beginnen wollen, wollen dem Burnout vorbeugen. Mentale Stabilität und Persönlichkeitsentwicklung im Unternehmen sind ein Riesenthema. Wichtig sei nicht zuletzt das persönliche Miteinander bei der Arbeit. „Wenn das Team gut funktioniert, gewinnt man 60 Prozent an Effizienz.“ Für sie gilt: Meine Kunden sind auch meine Freunde. Nach ihrem Check-Up-Basiskurs sei eine weitergehende monatliche Betreuung mit gemeinsam Meditieren wichtig.

Für Anke Neuberger müssen berufliches und privates Leben zusammenpassen. Das sei nicht immer einfach. Sie war nach einer kaufmännischen Ausbildung und einem Grundstudium der Rechtswissenschaften lange auf der Suche, war im TV und Marketing tätig und hat sich selbst ständig weitergebildet.  Ihr Credo Leben ist Lernen, Handeln und Voranschreiten. „Misserfolge“ und Pausen sind erlaubt und auch hilfreich im Prozess.

(WIMA, IHK Karlsruhe Wirtschaftsmagazin, Ausgabe Nr. 11/2021, Seite 35)

Zum Original Artikel auf der IHK Webseite

Schauspieler:Innen aufgepasst!

Wie Meditation deine realistische Darstellung stärkt!

In diesem Beitrag geht’s um dich! Du bist Schauspielerin? Na, dann los.

Was bringt mir Meditation?

Als Schauspieler, Sänger oder Tänzer bist du dem, was einige Menschen ihr Leben lang suchen, nahe, denn du lebst deine Berufung – aber ist das immer so einfach? Du hast die Antwort sicher vor dir.

Du bist deiner inneren Stimme gefolgt und hast gegen kritische Äußerungen deinen Weg als darstellender Künstler gewählt. ? Das bringt eine Basis an Erfüllung.

Zweifel sind normal

Gibt es in deinem Leben Zeiten, in denen manches nicht so läuft, wie es sich für dich gut anfühlen würde? Das fünfundneunzigste Vorsprechen lief wieder ins Leere und vielleicht bist du einmal an dem Punkt, an dem du zweifelst, ob dieser Beruf, diese Aufgabe die richtige Wahl gewesen ist. Die alte Leier von, hättest du doch was Bodenständiges gelernt, wärst Anwältin, Schreinerin, Arzt oder Lehrer geworden. ?

Als Künstler bist du ein Mensch der eine Botschaft an das Publikum hat. Du bringst Menschen zum lachen, zum weinen, regst sie zum nachdenken an. Das sind tiefe Emotionen.

Nichts begeistert Menschen mehr als, wenn sie spüren, dass du auf der Bühne in deinem Element bist und aus dem Herzen alles gibst. Du bist ein leuchtender Stern?. Du darfst Lebensfreude schenken. ?

So ist es für deinen Erfolg wichtig, dass du DU selbst bist, dass du in dir Ruhe findest und diese nach aussen strahlst. Es kommen sicherlich immer wieder Zeiten, in denen du an dir zweifelst, gerade in deinem Bereich ist das Äussere ein Wichtiges. Deine schauspielerische Kraft und Leistung kommt aus einem authentischen Inneren, die sich im Äusseren spiegelt.


WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner